Gesundheitswoche Gestärkt in der Pflege (für SVS Versicherte)

Die Sozialversicherungsanstalt der Selbstständigen (Zusammenschluss SVA der Bauern und SVA der gewerblichen Wirtschaft) bietet pflegenden Angehörigen eine Gesundheitswoche an. Neben der körperlichen und seelischen Erholung gibt es auch Tipps zur Stärkung der persönlichen Ressourcen und Informationen über Unterstützungsangebote für die häusliche Pflege.

Eine ältere Frau im Turnsaal mit Trainingsgerät.
Eine älterr Frau erhält eine Rückenbehandlung.

Leistungen

  • 7-tägiger Grundaufenthalt mit folgenden Programmpunkten:

  • Entspannungseinheiten und aktives Bewegungsprogramm
  • Einzel- und Gruppengespräche mit einer psychologischen Fachkraft
  • Stressvorbeugung- und bewältigung
  • Umgang mit dem Krankheitsbild Demenz
  • Inputs zum Thema Ergonomie in der Pflege
  • Rechtliche Informationen
  • Zeit für Erholung im hoteleigenen Wohlfühlbereich mit Sauna und Badelandschaft

  • 3-tägiger Auffrischer nach etwa sechs Monaten

Die nächsten Termine finden Sie hier.

Voraussetzungen

Die Gesundheitswoche ist ein Angebot für Personen, die

  • bei der SVS eine aufrechte Kranken- und/oder Pensionsversicherung haben
  • die Hauptlast der Pflege einer Person tragen, für die Pflegegeld bezogen wird
  • keine gesundheitlichen Probleme haben, die die Teilnahme an den Programminhalten ausschließt.
  • innerhalb der letzten 12 Monate vor der Antragsstellung eine Vorsorgeuntersuchung in Anspruch genommen oder am Programm Selbständig Gesund teilgenommen haben (Letzteres ist nur für Gewerbetreibende und Neue Selbständige möglich)

Informationen zur Anmeldung und das Antragsformular finden Sie hier.

Kosten

Je nach Einkommen fällt ein Selbstbehalt an, der zwischen € 9,09 und € 22,08 (Werte 2022) täglich liegt. Die endgültige Bewilligung und konkrete Höhe der Zuzahlung wird nach Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen schriftlich mitgeteilt.

Fördermöglichkeiten:

Wohin muss ich mich wenden?

Sozialversicherungsanstalt der Selbstständigen (SVS)
Gesundheitsangebote für Pflegende
Wiedner Hauptstraße 84-86
1051 Wien
Tel.: 050 808 808
E-Mail: dlz.sg@svs.at

Häufige Fragen

Für solche Fälle stehen unter anderem Kurzzeitpflegeplätze in Alten- und Pflegeheimen zur Verfügung, die bis zu drei Monate in Anspruch genommen werden können. Über die Kurzzeitpflegebörse können Sie sich über freie Kurzzeitpflegeplätze zu einem konkreten Termin in oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen informieren.

Die Gesundheitswoche wird derzeit in Kärnten (Steindorf am Ossiacher See) und der Steiermark (Stubenberg am See) angeboten.

Ja, ca. sechs Monate nach der Grundwoche findet der 3-tägige Auffrischer statt. Hier werden neben neuen Inhalten die Themen der Grundwoche vertieft und reflektiert. Diese Auffrischungstage finden am selben Ort wie die Grundwoche statt.