Initiativen, Nachbarschaftshilfen und Plattformen

Seit Tagen bilden sich oberösterreichweit private und öffentliche Initiativen und Plattformen, die Unterstützung für ältere Menschen und Angehörige anbieten. In erster Linie werden Einkaufsdienste sowie Botengänge, z.B. zu Apotheken angeboten.

  • Bleib daheim – Freiwillige gehen für dich“: Diese digitale Helpgroup für ältere Menschen und Menschen in Quarantäne des Unabhängigen LandesFreiwilligenzentrums (ULF) bringt Hilfeleistende und Hilfesuchende zusammen. Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular für Hilfesuchende finden Sie hier - bitte den Punkt "Du möchtest Unterstützung in Anspruch nehmen" anclicken.
  • Einen Überblick über bereits bestehende Initiativen in ganz OÖ aufgelistet nach Bezirken finden Sie hier.
  • Eine Übersicht über private Initiativen im Raum Linz finden Sie hier.
  • Sie möchten mit jemandem plaudern, einfach so, über Alltägliches, über die aktuelle Situation oder über viele andere Dinge, die Sie gerade beschäftigen? Das "Plaudernetz" bietet Ihnen die Möglichkeit zum Telefonieren.
  • Zusätzlich entstehen in vielen Gemeinden koordinierte Hilfsaktionen. Informieren Sie sich dazu bei Ihrem Gemeindeamt.