Ratgeber Demenz

Erkrankt der/die Partner/in an Demenz hat das großen Einfluss auf das gemeinsame Zusammenleben. Die Beziehung verändert sich und Angehörige stehen vor der Herausforderung, den Beziehungsalltag neu zu gestalten und neue Wege der Kommunikation zu finden.

Um Angehörige, die eine/n an Demenz erkrankte/n Partner/in betreuen in dieser ersten Zeit der Neugestaltung zu unterstützen, hat das ZQP* einen Ratgeber veröffentlicht. Der Ratgeber zeigt Möglichkeiten für ein gelingendes Zusammenleben auf und befasst sich mit folgenden Fragen:

  • Wie verändern sich die Rollen in einer Partnerschaft?
  • Wie kann ich andere Zugangsweisen zu meinem Partner/meiner Partnerin finden?
  • Wie kann ich den Alltag trotz Erkrankung gut gestalten?
  • Wie kann ich den Wohnraum entsprechend adaptieren?

 

Den Ratgeber „Impulse und Ideen für pflegende Partner“ finden Sie hier.

Informationen zu Anlaufstellen zur Abklärung von Demenz finden Sie hier. Informationen zu einer Kursreihe mit Informationen und praktischen Tipps zum Thema Demenz finden Sie hier.

 

*Das ZQP – Zentrum Qualität in der Pflege ist eine gemeinnützige Stiftung in Deutschland. Anzumerken ist, dass es sich um einen in Deutschland herausgegebenen Ratgeber handelt und daher einzelne Informationen nicht für Österreich gültig sind. Der überwiegende Teil und das Hauptaugenmerk des Ratgebers befasst sich jedoch mit allgemeinen und praktischen Tipps und Anregungen für den Alltag.